Schulprogramm

ABC der GGS Sinthern-Geyen

ABC der GGS Sinthern Geyen

A

Antolin

Antolin ist eine Internetseite auf der die Kinder ermutigt werden zu lesen und dazu Fragen zu beantworten.

 

AG`s

Die Angebote der AG`s ändern sich jedes Halbjahr. Zurzeit haben wir z.B. die Natur-AG oder den Chor.

 

Active Boards

ActiveBoards sind digitale Tafeln. Mittlerweile haben 5 Klassen ein ActiveBoard.

B

Bach

Es gibt eine Natur  AG an der Schule. Diese ist für die 2. Und 4. Klassen. In der Natur AG ist ein Thema unser Bach direkt vor der Schule.

 

Bücherei

Jede Klasse hat eine eigene kleine Klassenbücherei.

C

Computer

Die Kinder lernen an der GGS Sinthern Geyen den Umgang mit dem Computer und dem Internet. Dies erfolgt von der 1. bis zur 4. Klasse. Jede Klasse hat mehrere Computer im Raum. Zudem haben wir einen Computerraum.

D

DiMiDo

DiMiDo ist eine Erziehungskonzept. Zweimal im Jahr üben wir mit den Kindern die Regeln und Rituale unserer Schule.

E

Eltern

Elternarbeit ist für eine Schule sehr wichtig, denn nur durch eine gute Zusammenarbeit kann Schule funktionieren.

 

Englisch

Findet ab dem 2. Halbjahr des 1. Schuljahres statt.

 

Energie

Wir haben in jeder Klasse Energiemanager, die dafür sorgen, dass sich die Schule umweltbewusst und energiesparend verhält.

F

Förderverein

Der Förderverein ist für unsere Schule sehr wichtig und unterstützt uns in vielen Anschaffungen. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Schule.

Ein Anmeldeformular finden Sie im Mitteilungsheft oder auf der Homepage.

 

Feste

Feste feiern wir in unterschiedlichster Weise; z.B. Karneval, Sportfest, St. Martin…

 

Frühstück

Frühstückspause ist nach der Hofpause von 10.00-10.10 Uhr. Es sollte möglichst ein gesundes Frühstück mit Wasser oder Tee eingepackt werden. Außerdem begrüßen wir ein umweltbewusstes Frühstück, mit möglichst wenig Müll.

 

Fahrradprüfung

Die Fahrradprüfung findet im 4. Schuljahr statt. Diese besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Hierbei unterstützt uns die Polizei von Pulheim Herr Raschke. Bei der praktischen Prüfung sind wir auf Elternhilfe angewiesen.

 

Feueralarm

Den Feueralarm üben wir zweimal im Jahr, sowohl in der Schule als auch in der OGS.

G

Ganztag

Seit dem Schuljahr 2016/2017 haben wir Ganztagsklassen. Diese haben jeden Tag von 8.05 Uhr bis 15.00 Uhr Schule. Die Kinder sind als Klasse und Gruppe den ganzen Tag zusammen. Nach 4 Stunden Unterricht erfolgt eine Mittagspause inkl. Essen. Anschließend gibt es noch mal eine Unterrichtseinheit. Die Ganztagsklassen werden einige Unterrichtsstunden zusätzlich von einer OGS Person unterstützt.

 

GL (gemeinsames Lernen)

Wir sind eine Schule für gemeinsames Lernen. Alle Kinder, die unsere Schule besuchen, sollen individuell lernen und unsere Schule als Lebens- und Erfahrungsraum kennen lernen.

 

Gottesdienste

Finden mehrmals im Jahr statt und sind ab Klasse 3 konfessionsbezogen.

H

Homepage

www.ggs-sinthern-geyen.de

 

 

Hausschuhe

An der GGS tragen die Kinder Hausschuhe.

K

Krankheit

Bei Krankheit geben Sie bitte einem anderen Kind Bescheid, dass in der Schule Auskunft gibt. Ab dem 3. Tag wird eine Krankmeldung benötigt.

 

Klassenfahrt

Die Klassen fahren während ihrer Grundschulzeit auf Klassenfahrt, in der Regel im 4. Schuljahr.

 

Känguru

Der Mathematik Wettbewerb Känguru  ist für die 3. und 4. Schuljahre und findet meistens im März statt.

 

KIS

An der Kooperation „Klasse in Sport“ mit der Sporthochschule Köln nehmen wir seit vielen Jahren teil. Diese ermöglicht uns viele zusätzliche Sportangebote, Geld für Materialien und die Teilnahme an einem großen Sportturnier.

L

Lesewettbewerb

Der Lesewettbewerb findet zwischen Karneval und Ostern statt. Es gibt pro Jahrgang einen Gewinner.

M

Mitteilungsheft

An unserer Schule hat jedes Kind ein Mitteilungsheft (auch Hausaufgabenheft genannt).

N

Noten

Noten gibt es ab dem 2. Halbjahr im 3. Schuljahr

O

OGS

Wir sind eine Offene Ganztagsschule. Kinder, die die OGS besuchen bekommen Mittagessen und sind bis 15 Uhr oder 16 Uhr betreut.

 

Offener Anfang

Unser Offener Anfang geht von 7.50 Uhr bis 8.05 Uhr. In dieser Zeit kommen die Kinder leise in die Klasse und beginnen mit der Arbeit.

P

Pause

  1. Pause ist von 9.40 Uhr bis 10 Uhr.

Anschließend gibt es eine Frühstückspause

  1. Pause ist von 11.40 Uhr bis 11.55 Uhr

 

Projektwoche

In regelmäßigen Abständen finden an unserer Schule Projektwochen statt.

 

Parkplatz

Der Parkplatz vor der Schule ist für das Lehrpersonal der Schule von 7.00 bis 16 Uhr reserviert.

Bitte setzen Sie Ihre Kinder auf der anderen Seite des Bachs ab oder bringen Sie sie zu Fuß zu Schule.

R

Rektorin

Unsere Rektorin ist Frau Feld.

S

Sekretariat

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr bis 12 Uhr.

Sch

Schulweg

Zur Einschulung erhalten Sie eine kleine Broschüre mit einer Beschreibung der wichtigen und sicheren Wege zur Schule. Üben Sie mit Ihrem Kind den Weg zur Schule.

 

Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft setzt sich aus den Vertretern der Klassenpflegschaft zusammen. Sie unterstützt die Schule in vielen Bereichen.

 

Schülerparlament

Das Schülerparlament besteht aus den Klassensprechern der Klasse und lernt in demokratischer Mitbestimmung die Schule zu gestalten.

 

Schwimmen

Im 3. Schuljahr gehen die Klassen eine Doppelstunde schwimmen.

Sp

Spielausleihe

Für die Pausen haben wir eine Spielausleihe.

St

Streitschlichter

Im 4. Schuljahr können die Kinder sich zu Streitschlichtern ausbilden lassen. Sie helfen dann in den Pausen anderen Schülern und Schülerinnen einen Konflikt zu lösen.

T

Termine

Die aktuellen Termine finden Sie auf unserer Homepage und im Mitteilungsheft.

U

Uhrzeiten

Offener Anfang 7.50- 8.05

  1. 8.05 Uhr bis 8.55 Uhr
  2. 8.55 Uhr bis 9. 40 Uhr

Pause :

  1. 10.10 Uhr bis 10.55 Uhr
  2. 10.55 Uhr bis 11.40 Uhr

Pause

  1. 11.55 Uhr bis 12.40 Uhr
  2. 12.40 Uhr bis 13.25 Uhr
  3. 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr (betrifft die Ganztagsklassen)
  4. 14.15 Uhr bis 15.00 Uhr (betrifft die Ganztagsklassen)

V

Vorlesetag

Einmal im Jahr findet ein Vorlesetag in Kooperation mit der Bücherei Geyen statt.

W

Wandertag

Kurz vor den Sommerferien findet ein Wandertag statt.

(X,Y)Z

Zeugnisse

Die 1. und 2. Klassen erhalten ihr Zeugnis am Ende des Schuljahres.

Die 3. und 4. Klassen erhalten ein Zeugnis zum Schulhalbjahr und zum Schuljahresende.

 

           

 

 

Weitere Beiträge...